,

Super Erfolgstrend Mindsetting – Geldbewusstsein

Reich sein!

Viele der heute Erfolgreichen haben schon vor Jahren die Kraft des eigenen Unterbewusstseins erkannt und nutzen diese Eigenschaft, wie keine andere. Die Erkenntnis, dass  das eigene Denken unbedingte Vorraussetzung für den persönlichen Erfolg ist, hat sich durchgesetzt. Charles Haanel hatte bereits 1912 das Master Key System herausgebracht, indem er eindringlich die Macht der eigenen Gedanken und deren Wirkungen postuliert.

Aber was ist Erfolg? Erfolg ist, wenn das „erfolgt“, was ich abstrebe! Die gängige Vorstellung der meisten Menschen von Erfolg ist Geld und Wohlstand, was natürlich klar auf der Hand liegt, denn wer viel Geld hat, der hat automatisch auch die Freiheit seine Zeit einzuteilen, wie es ihm beliebt und kann viele Dinge umsetzen, die er sich ausmalt, ganz zu schweigen von den nicht mehr existenten Sorgen um Geld.

Möchte man die Dinge und Situationen erreichen, die man sich wünscht, so ist es eine unbedingte Vorraussetzung sich ein Bewusstsein dafür zuzulegen. Wer abnehmen möchte, braucht ein positives Ernährungsbewusstsein und Empfinden, wer glücklich sein möchte braucht das Glücksbewusstsein und wer Geld in sein Leben ziehen will braucht ein positives Geldbewusstsein.

Unser Unterbewusstsein ist ein Geist in der Flasche. Einmal das entsprechende Bewusstsein implantiert sagt er: „Dein Wunsch sei mir Befehl!“ Die Werbebranche „weiß“ um diese Eigenschaft und pflanzt das Kaufbewusstsein in die Köpfe der Menschen, mit Erfolg. Doch auch du kannst dich selbst mit Bewusstseinswünschen „bewerben“ indem du die Erfolgsgedanken in dein Bewusstsein bringst, die wiederum die Misserfolgsgedanken nach und nach verdrängen. Mit einem so ausgestatteten Mindsetting kann es nur in die richtige Richtung gehen.

Wenn der Erfolg von Geld und Wohlstand also bisher noch nicht so recht starten wollte, so schaffe dir Stück für Stück immer mehr das Bewusstsein, welches dich auf deinem Weg führt. Kein erfolgreicher Mensch ist dir in einer anderen Eigenschaft voraus, außer im Denken und dem Willen, was er anstrebt. Wer richtig denkt, fühlt richtig, und wer richtig fühlt, handelt richtig. Wer richtig handelt, der bekommt die richtigen und gewünschten Ergebnisse. Du siehst, am Anfang steht die Entscheidung. Entscheide dich für deinen persönlichen Erfolg und gehe diesen Weg konsequent und höre nicht auf Leute, die es dir ausreden wollen. Höre auf Gleichgesinnte und verbinde dich mit ihnen, dann hast du das richtige Mindsetting.

Als Unterstützung findest du in der Hypnose App unter „Geld“ im Inhaltsverzeichnis Geldbewusstsein 1 und 2, die dieses Thema noch einmal genauer betrachten. Nach zwei Wochen täglicher Benutzung fängt dein Unterbewusstsein an die Gedanken an dich in deinem Tagesbewusstsein zurück zu geben. Machst du dann noch weiter, wird es deinen Alltag ausfüllen und wirst zu dem, was du willst.

Vielleicht hast du jetzt alles verstanden und denkst, oh wie schön, so mache ich es jetzt! Ich weiß genau, wenn deine jetzige Erkenntnis nicht weiter genährt wird, hast du morgen diesen Artikel vergessen und es wird in deinem Leben so weiterlaufen, wie bisher. So ist unsere Natur!

Damit du richtig und wirklich erfolgreich wirst, kommst du nicht drum herum dich damit auseinanderzusetzen, dich damit gedanklich zu beschäftigen, an dich zu glauben. Damit du einen sicheren Start hinbekommst mache diesen 14 tägigen Test und höre Geldbewusstsein 1, bis du das Gefühl hast, die Botschaft inhaliert zu haben und gehe dann zu Geldbewusstsein 2 über.

Schaffe dir das Bewusstsein, das dein Leben erfüllt!

In eigener Sache: Immer wieder lese ich Kritiken der App, in denen steht, dass es schlecht sei, dass die MP3’s etwas kosten. Die Lizenzgeber, die in der App ihre Dateien zur Verfügung stellen sind kommerzielle Unternehmen, die ihr Geld damit verdienen. So ist es doch selbstverständlich, dass es etwas kostet. Du gehst ja auch nicht hin und sagst Lidl ist doof, weil ich da etwas bezahlen muss. Und es geht ja auch nicht darum das Anhören zu bezahlen, sondern den Effekt, der dadurch möglich wird. Eine Hypnosesitzung bei einem Hypnotiseur kostet zwischen 35 und 150 Euro. Wenn das Anhören einer Datei im Streaming in etwa 1 Euro kostet, so hast du etwas davon und wir auch. Die Dateien kosten um die 10 Euro und wenn man diese nutzt und damit sein Ziel erreicht, dann hat man hundertfach weniger ausgegeben, als an manch anderer Stelle. In diesem Sinne wünsche ich dir „viel Erfolg!“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.